Blog

Willkommen auf Papierkrone

Papierkrone ist ein nicht-professioneller Blog über die verschiedenen Weisen, Geschichten auf Papier zu erzählen, alles, was in Geschichten erzählt werden kann und die Liebe zu bedrucktem Papier. Ihr findet hier Rezensionen und Reflexionen zu Büchern, Comics und Erzählspielen.

Updates gibt’s jeden Freitag.

Matt Cain: Das geheime Leben des Albert Entwistle

Ich habe dieses Buch ausschließlich für eine Challenge gekauft. Na ja, eigentlich für zwei: Eine Challenge forderte einen „elderly“ Protagonisten, die andere „Romance“. „Albert Entwistle“ ist… beides nicht so sehr, wie ich dachte. Aber macht es das Buch zu einer schlechteren Lektüre? Nein. Und ich finde es spannend, zu was mich die Challenges inspiriert haben.„Matt Cain: Das geheime Leben des Albert Entwistle“ weiterlesen

J.C. Vogt: Anarchie Déco

Dieses Buch verbindet echt viele Elemente, die mich spontan angesprochen haben: Berlin in den 1920ern, Fantasy, Queerness… Und das ganze geschrieben von Judith und Christian Vogt, die ja ohnehin beide sehr cool sind. Deshalb war „Anarchie Déco“ ein absolutes Must-Read für mich. Subjektiv stellte sich ihr das Ganze wie folgt dar: In dieser Nacht war„J.C. Vogt: Anarchie Déco“ weiterlesen

Bryan Washington: Dinge, an die wir nicht glauben

Ich weiß nicht mehr genau, was genau mich an dem Buch angesprochen hat. Ich weiß, dass ich die Idee einer schwulen Beziehung von zwei PoC mit unterschiedlichen Diskriminierungserfahrungen zu lesen. Dass ein Empfehlungszitat von Ocean Vuong auf dem Cover steht, hat sicher nicht geschadet. Aber ich kann auch sagen, dass das Buch ganz anders war,„Bryan Washington: Dinge, an die wir nicht glauben“ weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten